Landesregierung – Kompromiss im Streit um Lehrerstellen

Finanzministerin und Kultusministerin einigen sich auf eine provisorische aber nicht nachhaltige Lösung im Lehrerstreit um die von der Kultusministerin in Frage gestellten zentralen Projekte wie Ausbau der Ganztagsschulen Inklusion und Informatikunterricht für alle Siebtkässler.

Mehr dazu in den Artikeln in der Stuttgarter Zeitung:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.