Kinder sind nicht so dumm, wie ihre Eltern glauben

Der Pädagogikprofessor und Schulwegexperte Siegbert Warwitz wirbt für eine eigenständige und mündige Teilnahme der Schulkinder am Straßenverkehr. Es sei kontraproduktiv, die Kinder mit dem Auto zur Schule zu fahren. Lesen Sie mehr dazu bei der Stuttgarter Zeitung: Kinder sind nicht so dumm, wie ihre Eltern glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.