Backnanger Bildungsgespräche – Kopfschmerzen im Schulalltag

„Kopfschmerzen im Schulalltag“ – wie Eltern und Lehrer helfen können 

am 30. November 2017 um 19:00 Uhr
Volkshochschule Backnang, Bahnhofstr. 2, EG Raum 3

Eintritt 5 ,- €, Schüler frei

Kopfschmerz betrifft zunehmend auch Kinder und Jugendliche, über 70 % leiden unter regelmäßigen Beschwerden. Gemeinsam mit
Prof. Dr. med. Hartmut Göbel hat Karin Frisch die bundesweite „Aktion Mütze – Kindheit ohne Kopfzerbrechen“ initiiert. In ihrem Vortrag informiert sie über die Ursachen und Symptome der verschiedenen Kopfschmerzarten . Sie stellt Maßnahmen vor, was Familien und Schulen tun können, um vorbeugend und effektiv Kinder und Jugendliche vor Kopfschmerzen zu schützen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.